Das Berner Konzept in der Parodontal- und Implantattherapie

Datum

19. März - 25. März 2023

Lokaliät

Hotel Suvretta House
Via Chasellas 1
CH-7500 St. Moritz, Switzerland

Telefon +41 81 836 36 36
Telefax +41 81 836 37 37

www.suvrettahouse.ch
info@suvrettahouse.ch

Download

Flyer PDF

CHF 1'490.00CHF 1'990.00

Auswahl zurücksetzen
Mit Smartpoints buchen
Die Kursplätze werden in der Reihenfolge des Anmeldeeingangs vergeben. Die Kursgebühren sind nach Erhalten der Rechnung innert 30 Tagen zu begleichen. Eine Stornierung der Anmeldung muss schriftlich erfolgen und wird nicht telefonisch entgegengenommen. Bei Abmeldung bis 2 Wochen vor dem Kursdatum wird die Kursgebühr, abzüglich der Umtriebsentschädigung von CHF 200.–, zurückerstattet. Bei späterer Abmeldung oder Nichterscheinen ist der ganze Kursbetrag geschuldet. Kann der Kongress aufgrund von COVID nicht durchgeführt werden, wird die Kursgebühr vollumfänglich zurückerstattet.

Alert

Workshops

Möchten Sie mehr als 3 Kurse bestellen?

Ab 4 Kurse erhalten Sie pro Kurs einen Rabatt von CHF 25.

Artikelnummer: Berner Konzept 2023

Allegra im Engadin

Diese einzigartige Fortbildungswoche in St. Moritz präsentiert die synoptische Behandlungsplanung und Therapie im Sinne des etablierten Berner Konzeptes für eine erfolgreiche, auf wissenschaftliche Evidenz und klinische Erfahrung aufgebaute Parodontal- und Implantattherapie.
Das Ziel dieser Fortbildungswoche ist es, den TeilnehmerInnen ein evidenzbasiertes Behandlungskonzept zu vermitteln, das sofort in die eigene Praxis integriert werden kann. Um das Erlernte weiter zu vertiefen, werden die Vorträge von praktischen Workshops ergänzt.

Profitieren Sie von einem hervorragenden Rahmenprogramm, welches in den Kurskosten inklusive ist. Viel Spass und Action ist garantiert!

Kurskosten
Anmeldung bis 30.11.2022: CHF 1‘990.– / CHF 1‘490.–
(nur Vorlesungen) exkl. Hotel

Anmeldung ab 01.12.2022: CHF 2‘400.– / CHF 1‘900.–
(nur Vorlesungen) exkl. Hotel

Es werden bis zu 39 Fortbildungsstunden angerechnet.

Wir freuen uns auf Sie.
Ihr Team der Fortbildung Zürichsee

Sponsoren

Zeit Referent Thema
Ab 15:00 Uhr
Check-In
17:00 Uhr
Eröffnungsrede
18:00 Uhr
Eröffnungsapéro

Zeit Referent Thema
08:30 – 09:15 Uhr Giovanni Salvi
Fallplanung
09:15 – 10:00 Uhr Dieter Bosshardt
Anatomie, Histologie und Histopathologie parodontaler -und periimplantärer Gewebe
10:00 – 10:30 Uhr
Pause
10:30 - 11:15 Uhr Sigrun Eick
Parodontale und periimplantäre Mikrobiologie: Pathogenese parodontaler und peri-implantärer Infektionen
11:15 – 12:00 Uhr Sigrun Eick
Parodontitis und systemische Erkrankungen: was steckt wirklich dahinter?

Zeit Referent Thema
08:30 – 09:15 Uhr Christoph Ramseier
Systemische Phase, Medizinische Risikobeurteilung und Raucherentwöhnung
09:15 – 10:00 Uhr Alexandra Stähli
Nichtchirurgische Parodontaltherapie: Update und neue Erkenntnisse
10:00 – 10:30 Uhr
Pause
10:30 - 11:15 Uhr Alexandra Stähli
Systemische und lokale Antibiotika in der Therapie der Parodontitis: was hat sich bewährt?
11:15 – 12:00 Uhr Alexandra Stähli
Fallpräsentation: Nichtchirurgische Therapie einer fortgeschrittenen Parodontitis

Zeit Referent Thema
08:30 – 09:15 Uhr Anton Sculean
Parodontale Chirurgie, chirurgische Kronenverlägerung: wann und wie?
09:15 – 10:00 Uhr Giovanni Salvi
Therapie von Furkationen
10:00 – 10:30 Uhr
Pause
10:30 - 11:15 Uhr Giovanni Salvi
Fallpräsentation: regenerative Parodontaltherapie
11:15 – 12:00 Uhr Anton Sculean
Regenerative Parodontaltherapie: wann, wie und womit?

Zeit Referent Thema
08:30 – 09:15 Uhr Christos Katsaros
Interdisziplinäre Behandlung: Kieferorthopädie und Parodontologie
09:15 – 10:00 Uhr Anton Sculean
Vorhersagbare Rezessionsdeckung: was hat sich bewährt?
10:00 – 10:30 Uhr
Pause
10:30 - 11:15 Uhr Anton Sculean
Weichgewebsersatzmaterialien: Indikationen und Grenzen
11:15 – 12:00 Uhr Dieter Bosshardt
Biomaterialien in der parodontalen Regeneration und GBR: was hat sich bewährt?

Zeit Referent Thema
08:30 – 09:15 Uhr Giovanni Salvi
Implantate in parodontal geschädigtem Gebiss
09:15 – 10:00 Uhr Giovanni Salvi
Ätiologie, Diagnose und Therapie peri-implantärer Infektionen
10:00 – 10:30 Uhr
Pause
10:30 - 11:15 Uhr Anton Sculean
Ätiologie, Diagnose und Therapie von Weichgewebsdefekten am Implantat
11:15 – 12:00 Uhr Andrea Roccuzzo & Jean-Claude Imber
Neue Entwicklungen in der GBR

Zeit Referent Thema
08:30 – 09:00 Uhr Beatrice Siegrist
Diagnostik und Therapie endo-parodontaler Komplikationen
09:00 – 09:30 Uhr Jean-Claude Imber
Update PRF: was bringt es für die Praxis?
09:30 – 10:00 Uhr Anton Sculean
Prävention und Therapie von Komplikationen in der regenerativen -und Weichgewebschirurgie
10:00 – 10:30 Uhr
Pause
10:30 – 11:15 Uhr Giles de Quincey
Komplikationsmanagement: Beispiele aus der Praxis
11:15 – 11:45 Uhr Christoph Ramseier
Langzeitbetreuung von Parodontitospatienten: was hat sich bewährt?
11:45 – 12:00 Uhr Paneldiskussion
Moderation: Anton Sculean

Zeit Referent Thema
Workshop 1 Alexandra Stähli & Jean-Claude Imber
Regenerative Parodontalchirurgie
Workshop 2 Giovanni Salvi
Therapie von periimplantärer Mukositis und Peri-Implantitis
Workshop 3 Anton Sculean
Weichgewebschirurgie am Zahn und Implantat a) Rezessionsdeckung b) Gewinn von attached Gingiva/Mukosa
Workshop 4 Andrea Roccuzzo & Giles de Quincey
GBR

Referenten

Prof. Dr. med. dent., Dr. h.c., M.S.
Anton Sculean

Prof. Dr. med. dent.
Giovanni Salvi

Prof. Dr. med. dent.
Dieter Bosshardt

Prof. Dr. med. dent.
Sigrun Eick

PD Dr. med. dent.
Christoph Ramseier

Dr. med. dent.
Alexandra Stähli

Prof. Dr. med. dent.
Christos Katsaros

med. dent.
Andrea Roccuzzo

Dr. med. dent.
Jean-Claude Imber

Dr. med. dent.
Beatrice Siegrist

Dr. med. dent.
Giles de Quincey

Anfahrt

Download

Flyer PDF